Center Parcs Park Nordseeküste nach dreiwöchiger Renovierungsphase wieder geöffnet

4 Januar 2019

Der Modernisierungsprozess in den Parks von Center Parcs im Rahmen des Investitionsprogramms geht weiter. Nach einer dreiwöchigen Renovierungsphase und damit verbundenen Schließung, öffnete der Park Nordseeküste jetzt wieder seine Tore. Während die 423 Ferienhäuser und Apartments sowie 78 Hotelzimmer bereits 2017 eine intensive Auffrischungskur erhielten, was zu einer erhöhten Gästezufriedenheit und einem Umsatzanstieg von 15 Prozent führte, präsentieren sich nun auch der Market Dome und das Aqua Mundo in neuem Look. Insgesamt investiert Center Parcs 14 Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung des Park Nordseeküste.

 

Um die komplette Pressemitteilung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier http://rptourisme.pierreetvacances.com/wp-content/uploads/2019/01/201812XX_CP_Nordseeküste.pdf